Weltreise durchs Wohnzimmer mit der AWO – Bulgarien

Die AWO lädt gemeinsam mit dem Projekt „Wer sind Wir?“ des Fichtelgebirgsmuseum zur nächsten „Weltreisen durchs Wohnzimmer“ ein: Die nächste Reise geht am 08. Mai vormittags nach Bulgarien! Bis zu sechs Teilnehmer*innen sind eingeladen in einem bulgarischen Wohnzimmer in Wunsiedel Platz zu nehmen und von den bulgarischen Gastgeber*innen unter anderem zu erfahren was dort gegessen wird, welche Feste man feiert, welche traditionelle Kleidung getragen wird und wie die typische bulgarische Musik klingt. Es werden Fotos gezeigt, Geschichten erzählt, landestypische Musik gespielt oder traditionelles Essen zubereitet… lassen Sie sich überraschen! Wer dabei sein will, sollte sich schnell bei der AWO unter 09233/7709179 anmelden. Eine Woche vor dem Termin erfahren Sie von der AWO die genaue Adresse und jeder „Mitreisende“ bekommt bei seiner ersten Reise einen Reisepass und kann, wenn er mehr als eine „Reise“ bucht, Stempel sammeln. Die Reiseleiter*innen stempeln den Reisepass bei der „Einreise“ in ihr Wohnzimmer. Und wem es gefallen hat, der kann bald eine weitere Wohnzimmerreise buchen und/oder die Hutkasse füllen.

Mehr Infos zum Projekt „Weltreise durchs Wohnzimmer“ bei Hanna Keding von der AWO unter 09233/7709179 oder allgemein auf www.weltreisedurch.de