Kundeninformation

Mit über 30 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern werden von der Arzberger Tafel wöchentlich Lebensmittel von 2 Lebensmittelmärkten gesammelt, sortiert, eingelagert und an bedürftige Menschen ausgegeben.

Dank der großen Unterstützung von vielen Firmen und Privatpersonen aus Arzberg und Umgebung, war es uns erst möglich die Arzberger Tafel am 10.10.2009 zu eröffnen.
Wir versorgen momentan wöchentlich ca. 65 Haushalte und rund 125 Personen.

Unseren Tafelladen finden Sie in der Thiersheimer Strasse 1.

Ausgabezeiten/Farbplan

Wer ist Bezugsberechtigt bei der Arzberger Tafel ?

Es genügt der Nachweis, dass Sie…

  • Hartz IV/ALG II Empfänger sind
  • eine Grundsicherung im Alter haben
  • Hilfe zum Lebensunterhalt bekommen
  • in einer vorübergehenden finanziellen Notlage sind

Wie können Sie uns helfen ?

Jede Woche benötigen wir die Unterstützung von Supermärkten, Firmen und natürlich unseren ehrenamtlichen Helfern. Sie werden gebraucht um die Waren von den Supermärkten abzuholen, auszusortieren, zu lagern, für die Ausgabe auszuzeichnen und natürlich an die Bedürftigen zu verteilen. Wir brauchen Menschen und Unternehmen, die unsere Tafel mit Sach- und Geldspenden unterstützen.

Für den Transport, Benzin, Strom, Wasser und Heizung usw. sind wir auf finanzielle Hilfe angewiesen.